Aquazoo Düsseldorf eröffnet im September

Die Wiedereröffnung des Aquazoos in Düsseldorf nach Sanierung und Umbau hat nun ein Datum. Am 22. September öffnet der Aquazoo wieder seine Türen. Das Datum gibt der Freundeskreis des Aquazoos auf seiner Homepage bekannt.

Die gesamte Sanierung kostet 18.000.000 €. Das grundsätzliche Präsentationskonzept, orientiert an der Evolution, bleibt erhalten, wurde jedoch den neuesten Forschungserkenntnissen angepasst und medial neu ausgestattet.

https://aquazoofreundeskreis.wordpress.com/

Pressemeldung der Stadt Düsseldorf:

https://www.duesseldorf.de/aktuelles/news/detailansicht/newsdetail/aquazoo-eroeffnet-am-22-september-1.html

Jahresrückblick Delphinhaltung in Westeuropa 2016

Auch in diesem Jahr soll wieder ein Blick auf den Verlauf der Delfinhaltung und –zucht in Westeuropa geworfen werden, um in der Diskussion einen faktengestützten Überblick zu den wichtigsten Fragen nach Nachzucht, Sterblichkeitsrate, Gruppenzusammensetzung und Bestandentwicklung zu haben.

Jahresrückblick Delphinhaltung in Westeuropa 2016 weiterlesen

Duisburg: Beutelteufel-Anlage so gut wie bezugsfertig

Das Gras muss noch sprießen, aber das darf man Ende Dezember natürlich nicht erwarten. Ansonsten ist die neue Beutelteufel-Anlage im Zoo Duisburg weitestgehend fertig.

Duisburg: Beutelteufel-Anlage so gut wie bezugsfertig weiterlesen

Äquatorium – Finale Version überarbeitet

8 Stunden – falls sich jemand fragt, wie lange es brauchte, diese Grafik mit Word zusammenzusetzen. 😉 Das ist jetzt die finale Version für das ZooVisionDU-Konzept.

Nachdem Hombi sich den Entwurf vorgenommen hat, habe wir ihn noch einmal überarbeitet. Ziel war es, einen einzigen Weg durch das Haus zu haben, bei dem der Besucher an allem vorbei kommt, die einblicke nicht Konkurrieren und der Käfig-Charakter noch weiter zurückgeschraubt wird.

Einige Reptilien und Fische sind noch dazu gekommen. Der Vogelbestand ist jetzt komplett, allerdings wurden sicherheitshalber einige in Halle III in die Voliere gesetzt.

Äquatorium – Finale Version überarbeitet weiterlesen

Meine Südafrika-Reise: Teil 1 (Kapstadt und Garden Route)

(Beitragsbild: Klippschliefer und Landschaft im Tsitsikamma National Park)

Wie einige von euch wissen, war ich von September bis Anfang November in Südafrika, vor allem wegen der zweimonatigen Freiwilligenarbeit im Bereich Wildlife-Schutz im Zululand (Provinz KwaZulu-Natal). Davor nahm ich mir allerdings noch anderthalb Wochen Zeit zum Reisen und habe dabei Kapstadt besucht und eine geführte Rundreise über die sogenannte Garden Route gemacht.

p1100482
Sonnenuntergang am Kap Agulhas

Meine Südafrika-Reise: Teil 1 (Kapstadt und Garden Route) weiterlesen

Zoo Berlin: Baustart der neuen Pandaanlage

Ende Oktober hat der Bau der neuen Pandaanlage nun offiziell begonnen. Zunächst wurde aber Baufreiheit geschaffen, d.h. alte Bäume wurden gefällt und das alte Haus der Milus und Barashingas abgerissen. Die Anlage entsteht auf Fläche der vorherigen Anlagen für Milus (sind in den Tierpark umgezogen), Barashingas (leben jetzt in der ehemaligen Serauanlage) und Muntjaks/Wasserrehe. Zoo Berlin: Baustart der neuen Pandaanlage weiterlesen

Tierpark Berlin: Eisbärennachwuchs

Im Tierpark Berlin gibt es, für mich überraschend, Eisbärennachwuchs. Die 6-jährige Tonja (geb. 16.11.2009 in Moskau) hat zum ersten Mal Nachwuchs zur Welt gebracht: Am 3. November gebar sie Zwillinge. Vater ist der vierjährige Wolodja (geb. 27.11.2011 in Moskau, aber nicht verwandt mit Tonja). Für ihn ist es ebenfalls der erste Nachwuchs.

Tierpark Berlin: Eisbärennachwuchs weiterlesen

Tigeranlagen: Köln – zeitloser Klassiker

Tiger gehören zu den beliebtesten (Zoo)tierarten und viel genutzten Werbeträgern, besonders auch in Sachen Artenschutz, wo sie ebenso ikonisch sind wie Großer Panda, Gorilla und Elefant. Von der einstmaligen reinen Käfighaltung weg hat sich die Tigerhaltung in den vergangenen Jahrzehnten hin zu verschiedenen Formen neuer Anlagen entwickelt. Diese Artikelserie stellt verschiedene Tiger-Anlagen vor

Tigeranlagen: Köln – zeitloser Klassiker weiterlesen

Zoo Budapest

Nachdem ich dieses Jahr auch wieder einige Zoos das erste Mal besucht habe, die nicht im direkten Umland liegen, dachte ich den ein oder anderen interessiert ein kurzer Reisebericht / ein kurzes Fazit.

Der Zoo Budapest liegt in einem Park- und Naherholungsgebiet der schönen ungarischen Hauptstadt. Der 1866 gegründete und etwa 16 Hektar große Zoo wird vor allem durch seine beiden hohen Kunstfelsberge charaktisiert.

http://www.zoos.mono.net/upl/20245/budapest.jpg Zoo Budapest weiterlesen

Krefelds neue Nashornanlage – gelungene Erweiterung, aber…

Ein neues Zuhause für Krefelds Graue Riesen. So bewarb der Zoo Krefeld bereits seit 2015 den Bau einer neuen Außenanlage für seine Spitzmaulnashörner.

Krefelds neue Nashornanlage – gelungene Erweiterung, aber… weiterlesen