Leipzig: Koala-Haus eröffent

Das Koala-Haus ist mittlerweile eröffnet: http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/new … roeffnung/

Den letzten ETC-Folgen war zu entnehmen, dass Schabrackentapir „Leila“ wieder trächtig ist, weshalb „Kedua“ vorrübergehend in der rückwärtigen Tierhaltung lebt, bis man einen Abnehmer gefunden hat.
Außerdem hat Okapijungtier „Abeni“ den Zoo in Richtung Beekse Bergen verlassen.

Leipzig: Unfall bei den Tigern

Bei den Amurtigern hat es heute einen tödlichen Unfall gegeben. Durch versehentliches Öffnen eines Schiebers wurden die beiden Käfige von Mischa und Tomak miteinander verbunden. Tomak griff daraufhin Mischa sofort an und verletzte ihn schließlich tödlich.
Nachlesen kann man die traurige Nachricht hier.

Leizig: Eröffnungstermin Koala-Haus

Am 12. Mai wird das historische Tieraffen- respektive neue Koalahaus eröffnet werden. Ab dann wird Oobi-Ooobi (geboren in Planckendael Ende 2013) für die Besucher zu sehen sein.

In der Pressemeldung des Zoos steht übrigens auch, weshalb die ursprüngliche Idee des Insektariums verworfen wurde.

Leipzig: Jubiläen von Gensha Mandir und Pongoland

Heute wird er Elefantentempel Ganesha Mandir 10 Jahre alt :)
http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/new … gegnungen/

Das ist damit schon das zweite Jubiläum, denn heute vor 15 Jahren wurde auch das Pongoland eröffnet. Anlässlich des Pongoland-Jubiläums gab es auche in ETC Spezial letzte Woche Freitag, das ich übrigens sehr gut fand.
http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/new … em-niveau/

Leipzig: Neue Ohrenschuppentiere

Morgen ist Welt-Schuppentier-Tag. Anlässlich dieses Termins wird es im Elefantenhaus einen großen Aktionstag mit kommentierter Fütterung und weiteren Infoveranstaltungen geben. Ziel ist es, den Besuchern die unbekannten, aber immer stärker bedrohten Schuppentiere näher zu bringen. Auch hat man die Möglichkeit, eine Petition des Vereins „Rettet den Regenwald“ zu unterschreiben.
Aber das beste kommt noch: Der Leipziger Zoo erklärt, dass er noch in diesem Jahr zwei weitere Formosa-Ohrenschuppentiere aus dem Zoo Taipeh bekommt, um mit neuen Verpaarungen endlich Zuchterfolge bei dieser Art zu erzielen. :)
Quelle: http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/new … 0-februar/

Leipzig: Elefatenkuh Thura verliert ungeborenes Kalb

Traurige Nachricht: Das ungeborene Elefantenkalb von Thura lebt nicht mehr. In einer vom IZW durchgeführten Ultraschalluntersuchung wurden keine Lebenszeichen mehr gemessen :cry:
http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/new … bei-thura/